Chorparty 2019 – Bericht & Fotos

Heiße Klänge und coole Gäste

Am 29.06.2019 feierte der gemischte Chor QuerBeat bei hochsommerlicher Hitze sein 10jähriges Bestehen! Fünf Gastchöre hatten sich angemeldet und auf diesen Abend vorbereitet. Zu diesem Anlass war die Turnhalle in Bargen einmal mehr zu Festhalle umfunktioniert und im Sinne des Mottos „QuerBeat – Zeitlos!!!“ mit vielen kleinen und großen Uhren dekoriert worden.

Nach der kurzen Begrüßung durch die Vorstände Florian Schué und Daniel Driedger, eröffneten die Gastgeber unter Leitung von Chorleiterin Julia Ernst den musikalischen Abend. Mit rhythmischen Liedern wie la Bamba oder Aya ngena, einem Volkslied aus Südafrika, stimmte QuerBeat die Gäste auf das sommerliche Programm ein. Die schwungvollen Stücke „Standing in the need of prayer“ und „Ein Jäger längs dem Weiher ging“ vollendeten den viersprachigen Auftakt.

Der MGV „Sängerlust“ Diedesheim 1913 nahm diesen Schwung auf und entführte die Zuhörerinnen und Zuhörer mit Liedern wie „Zauber der Südsee“ und „An den Ufern der Nacht“ an ferne Strände. Der Gesangverein 1881 Daisbach beschwor stimmungsvoll die Sehnsucht mit dem Klassiker „Weit weit weg“ Nach der Pause, die viele Gäste zum Abkühlen vor dem Ventilator oder mit einem Eis verbrachten, übernahm der MGV 1845 Hüffenhardt das Ruder. Der Männerchor überzeugte mit Liedern wie „Wer hier mit uns will fröhlich sein“ und „drei Lachende Mädchen“ das Publikum. Damit war die Bühne bereitet für den MGV „Eintracht“ 1881 Bargen. Mit der Gewissheit des Heimvorteils ließen die Männer unter anderem mit „Sonne in der Nacht“ und „Auf uns“ nochmals die Temperaturen steigen. Danach gestaltete Modern Voices Neidenstein das Finale für die Gäste und beschloss das Programm mit „We are the world“.

Wer nun noch blieb wurde von DJ Andreas Ernst auf die Tanzfläche gelockt und ließ das Jubiläum mit flotten Tänzen ausklingen.

Als nächstes Veranstaltet QuerBeat im Rahmen des Jubiläums ein Weihnachtskonzert in der ev. Kirche in Helmstadt, am 14.12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.